Teilnahme an der Aktion „Schunkeln gegen Nazis“ – SOR-SMC

„[Am 05.12.2015 konnte am Standort Falkenweg / Drosselweg in Speyer-Nord] gemeinsam mit nahezu 700 Menschen, darunter Vertreter der Stadtspitze und Verbänden […] ein deutliches „NEIN“ zu Rassismus und Hetzte gegen Mitmenschen [vor allem des III. Wegs] gesetzt werden. In Redebeiträgen bei der Kundgebung wurde die Wichtigkeit von Diversität innerhalb der Kulturen für eine gesunde Gesellschaft hervorgehoben. Drei Männer aus Syrien, die als Flüchtlinge nach Speyer kamen, bereicherten die Kundgebung durch einen Liedbeitrag.

Desweitern wurde die Veranstaltung von zwei Speyrer Musikern aktiv unterstützt. Schnell wurde klar, dass Speyer nicht nur eine couragierte bunte Stadt ist, in der die Lebensfreude ganz klar im Vordergrund steht und deshalb kein Platz für bösartige Naziparolen ist. [So entwickelte sich] schnell […] das erfolgreiche Motto „Schunkeln gegen Nazis“.“

(Quelle, 20/11/16: http://www.buendnis-speyer.de/)