„Hand in Hand gegen Rassismus - Menschenkette 2“ – SOR-SMC

Das Projekt „Speyer ohne Rassismus - Speyer mit Courage“ ist in der Kategorie U21 unter den drei Finalisten des Deutschen Bürgerpreises. Ausgewählt wurde das Speyerer Projekt aus über 1.600 Bewerbungen mit dem Schwerpunktthema „Deutschland 2016 - Integration gemeinsam leben“. In diesem Zusammenhang kam eine Filmcrew aus Mainz, um gemeinsam mit Mitgliedern der Steuerungsgruppe sowie BürgerInnen einen kurzen Filmbeitrag in Szene zu setzten.

Zu diesem Anlass veranstalteten wir am 15.11.2016 um 13 Uhr unsere zweite Menschenkette am Domplatz, um zum wiederholten Mal ein Zeichen gegen Rassismus und für Courage in unserer Stadt zu symbolisieren. Denn solange Vielfalt nicht als selbstverständliche Normalität verstanden werden kann, sehen wir es als Verpflichtung kontinuierlich durch Aktionen und Projekte Hassparolen und Diskriminierung couragiert entgegenzutreten. Als Abschluss stimmten wir das weltbekannte Lied "We shall overcome" von Joan Baez an.

(Weitere Informationen erhältst Du hier: http://www.hand-in-hand-gegen-rassismus.de/home/)