Auftaktveranstaltung: Informationsabend - HPG

Am 30.06.2014 um 18 Uhr leitete die Zivilcourage AG des Hans-Purrmann-Gymnasiums den Startschuss für das Projekt „Stadt ohne Rassismus - Stadt mit Courage“ im Theaterkeller in der Otto-Mayer-Straße 2 ein, indem sie Interessierte zu der Informationsveranstaltung einluden.
Dabei wurde deutlich hervorgehoben, dass das Projekt eine klare Positionierung der Stadt Speyer für Toleranz und das Zusammentreffen von Kulturen darstellen und es durch die gemeinsame Durchführung von Aktionen zu einer inhaltlichen Auseinandersetzung in weiten Teilen der Bevölkerung kommen soll. Ziel sollte es dabei sein, dieses nachhaltige Projekt zu fördern und die voraussichtlich erste „Stadt ohne Rassismus - Stadt mit Courage“ in Rheinland-Pfalz zu werden.